Über mich

Meine Tätigkeit

Vor ungefähr 20 Jahren hegte ich bereits den Wunsch den Heilpraktikerberuf zu erlernen. Ich war aber auch noch engagiert und glücklich in der Tätigkeit einer Kinderkrankenschwester in der Intensivpflege.

Nachdem ich nach einem Verkehrsunfall Ende 2012 einige Frakturen, Prellungen und Nervenläsionen erleiden musste und mir bei der symptonbezogenen, schulmedizinischen Behandlung vor Schmerzen einige Tränen flossen, flammte in mir der große Wunsch auf Menschen dabei zu unterstützen ihren Schmerz zu regulieren und zu reduzieren, die Ursachen zu ergründen und somit ein Stück Lebensqualität zurückzubekommen.

Den Schmerz mit Hilfe alternativer Heilmethoden zu lindern, Selbstheilungskräfte positiv zu beeinflussen - das ist das Ziel Ihrer persönlichen Behandlungen. Ich begleite Sie einfühlsam und umfangreich dort hin. Sie stehen stets im Mittelpunkt mit ihren individuellen Bedürfnissen.

Gerne nehme ich mir Zeit für Ihre Fragen und freue mich Sie kennen zu lernen.

Herzlichst,
Annette Petritz

Vita

Private Fakten
geboren 1967 in Berlin, verheiratet, 2 Kinder (geb. 1997 & 2000)
Berufsausbildung
Kinderkrankenschwester, Heilpraktikerin
Einsatzbereiche
Neonatologie, Kardiologie, Intensivmedizin, Transplantationsmedizin
Heilpraktikerausbildung
an der Heilpraktikerschule REKS am Westend in Berlin, Heilpraktikerschule Dr. Kristina Heupel
Amtsärztliche Prüfung
beim Gesundheitsamt Potsdam
Assistenz
in der Naturheilpraxis Käßner
eigene Praxis
Schildow, nahe Berlin
Mitarbeit
in der Naturheilpraxis Rea Demenat von Behr

Weiterbildungen

  • Atemtherapie
  • Ausleitungsverfahren
  • Bioresonanzdiagnostik
  • Chiropraktische Behandlungen
  • Dolo-Taping
  • Eigenblut
  • Fasziale Tensegrity Massage
  • Golgi-Punkt-Schmerztherapie
  • Haarmineralanalyse
  • Infusionstherapie
  • Massagetechniken
  • Neuraltherapie
  • Ohrakkupunktur
  • Podo - Orthesiologie
  • Skribben

033056 99 45 75